deutsch english
Logo MESSER
SCC** DIN ISO 9001:2015
Logo Messer

icon print
PRINT
MESSER
Industriemontagen & Apparatebau GmbH


Messer Industriemontagen und Apparatebau GmbH
Unternehmensentwicklung

Am 1. September 1947 gründet Karl Messer das Montageunternehmen KARL MESSER &Söhne.


Im Jahre 1955 firmiert das Unternehmen in KARL MESSER KG um.

Seit Mai 2005 heisst das Traditionsunternehmen

Messer Industriemontagen & Apparatebau GmbH

Reparatur einer Trockentrommel unter Führung des Firmengründers Karl Messer im Jahre 1955

Am 1. September 1947 gründet Karl Messer das Montageunternehmen KARL MESSER und Söhne, das 1955 in KARL MESSER KG umfirmiert.

1960 geht auf 330 qm die Fertigung am Standort Heringen, Stadtteil Lengers in Betrieb. Als Schwerpunkte kristallisieren sich schon jetzt Rohrleitungs-, Stahl- und Behälterbau heraus.

1962 entsteht am Standort Lengers eine zweite Halle mit einer Grundfläche von 550 qm. 5- bzw. 10-t-Kräne gehören zur Ausstattung.

1964 übernimmt Hans Messer nach dem Tod seines Vaters Karl die Unternehmensleitung.

Am 1. Januar 1974 firmiert der Betrieb in KARL MESSER GmbH & Co. KG um. Die Fertigung wird weiter ausgebaut.

Am 01. Mai 2005 übernimmt Dipl.-Ing. Michael Klebsch die Assets der Karl Messer GmbH & Co. KG i. I. und gründet die Nachfolgegesellschaft
 

Messer Industriemontagen & Apparatebau GmbH
 

Heute beträgt die Gesamtfläche des Firmengeländes rund 36.000 qm. Bebaut sind etwa 7.000 qm, wobei 6.500 qm auf die Fertigung und 500 qm auf die Verwaltung entfallen.

Zudem verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Krefeld und Sinsheim.


WSM MESSER Spezialmontagen GmbH

Mit Wirkung zum 1. Januar 2010 wurde die alt eingesessene WSM Spezialmontagen und Industrieservice GmbH aus Weimar übernommen und ist heute unter neuem Namen ein weiteres Mitglied der Messer Gruppe.



(Updated: 05.01.2017 | 14:09)



© 2021 by MESSER GRUPPE